Springe direkt zu Inhalt

FAQ zu Spanisch

Sprach- und Einstufungstest für Bewerber*innen für die Bachelor-Studienangebote "Spanische Philologie mit Lateinamerikanistik" und "Spanisch"

ABV-Einstufungstest für Spanisch

Ja, es sei denn, Sie haben keinerlei Vorkenntnisse oder Sie haben bereits den Vorgängerkurs am Sprachenzentrum absolviert.

Weitere Informationen

Der ABV-Einstufungstest gilt nicht für Bewerber*innen für die Bachelor-Studienangebote "Spanische Philologie mit Lateinamerikanistik" und "Spanisch". Hierfür wird ein eigener Sprach- und Einstufungstest für Studienbewerber*innen angeboten.

Das kommt darauf an, wann Sie den Test absolviert haben. Das Testergebnis ist insgesamt drei Semester gültig.

Beispiel: Eine Einstufung zum WiSe 2020/21 kann für die Anmeldung zum WiSe 2020/21, SoSe 2021 und WiSe 2021/22 genutzt werden.

Nein, es können keine externen Zeugnisse oder Tests berücksichtigt werden.

Nein, Selbsteinstufungen sind nicht zulässig.

Bei dem Spanisch-ABV-Einstufungstest handelt sich um einen C-Test, der Studierende in das passende Modul einstufen soll.

Der C-Test dient zur Feststellung der Sprachkompetenz und ist eine besondere Variante des Lückentexts. Der C-Test für Spanisch besteht aus vier kurzen Texten aus unterschiedlichen Themenbereichen.

> Beispiel eines Spanisch-C-Tests (PDF)

> Beispiel eines Deutsch-C-Tests

Planen Sie mindestens eine Stunde für die Durchführung des Tests ein.

ABV-Einstufungstest zum Sommersemester 2021:

Am Ende des Tests wird Ihr Ergebnis angezeigt (Punktzahl).

Notieren Sie sich Ihre erreichte Punktzahl, weil das Ergebnis nur bis zum Ende des Semesters in Blackboard sichtbar sein wird.

> Anleitung zur Einsicht des Ergebnisses in Blackboard (PDF)

Je nach erreichter Punktzahl melden Sie sich für das entsprechende Modul an:

00 - 35: Einstiegsmodul 1. Teil

36 - 53: Einstiegsmodul 2. Teil

54 - 68: Grundmodul 3

69 - 80: Grundmodul 4

81 - 88: Aufbaumodul 1

89 - 95: Aufbaumodul 2

96 - 100: Aufbaumodul 3

Links zum Thema

Nein, melden Sie sich bitte unbedingt zu einem Kurs des Moduls an, das zu Ihrer erreichten Punktzahl passt.

Auch wenn Ihnen nur ein Punkt fehlen sollte, dürfen Sie sich nicht für einen Kurs des nächsten/vorherigen Moduls anmelden. Ihre Anmeldung wird sonst als fehlerhaft eingestuft und aussortiert.

Links zum Thema

Nein.

Der nächste Test wird voraussichtlich im Oktober 2021 stattfinden.

Links zum Thema

Kursanmeldung für Spanisch

Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Kursanmeldung.

Ihre Anmeldung erfolgt zunächst ausschließlich über das Formular für romanische Sprachen.

Tipp zur Anmeldung für Kurse im Rahmen der ABV

Studierende, die

  • im Rahmen eines Bachelor-Studiengangs an der Freien Universität Berlin immatrikuliert sind und
  • noch Leistungspunkte im Rahmen ihrer ABV anrechnen lassen können und
  • das "Einstiegsmodul 1. Teil" oder "Einstiegsmodul 2. Teil" belegen möchten,

können diese Kurse auch am Instituto Cervantes belegen. Diese Studierenden erhalten dort mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen Platz. Die Kursanmeldung läuft ganz normal über das Online-Formular des Sprachenzentrums.

Wenn Sie die genannten Kriterien erfüllen, geben Sie im Online-Formular als Hauptwunsch und/oder als Ausweichkurs also am besten immer einen Kurs aus dem Kooperationsangebot mit dem Instituto Cervantes an.

Bis zu der Deadline, die unter Anmeldeformulare veröffentlicht wird.

Ja, wenn Sie im Rahmen eines Bachelor-Studiengangs an der Freien Universität Berlin immatrikuliert sind und Sie noch Leistungspunkte im Rahmen Ihrer ABV anrechnen lassen können.

Weitere Informationen

  • Die Einstiegsmodule (1. + 2. Teil bzw. Grundmodul 1+2) (Kurse 54503I+II und 54504I+II) umfassen 8 SWS.
  • Alle anderen Module der Sprachpraxis umfassen 4 SWS.

Weitere Informationen

  • Für ABV + Affine Bereiche + Erasmus+ (Spanisch nicht im Learning Agreement) + Promotion gilt:
    Sie können sich nur noch für die Ferien-Intensivkurse (September) anmelden. Die Anmeldung erfolgt ein paar Monate nach der Anmeldeperiode für die Kurse in der Vorlesungszeit.
  • Ausschließlich Studierende im:
    • Bachelor Spanische Philologie
    • Bachelor Sprache und Gesellschaft (Kernfach)
    • Master Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung
    • Master Sprachwissenschaft
    • Master Romanische Literaturwissenschaft
    • Master Interdisziplinäre Lateinamerikastudien
    • Master Grundschulpädagogik für Ergänzungsbereich Fremdsprachen (nur nach vorheriger Anmeldung bei der DSE)
    • Master Gender, Intersektionalität und Politik (nur vom Prüfungsbüro gemeldete Studierende nach fristgerechter Anmeldung dort)
    • Master Management und Marketing (für Modul Sprachkompetenz)
    • Master Politikwissenschaft (nur vom Prüfungsbüro gemeldete Studierende nach fristgerechter Anmeldung dort) oder
    • Austauschprogramm Erasmus+ (nur Incoming Students mit Spanisch im Learning Agreement)

      kontaktieren bitte die Dozentin/den Dozenten Ihres gewünschten Kurses. Falls die E-Mail-Adresse der Dozentin/des Dozenten nicht auf der Webseite erscheint, kontaktieren Sie bitte die Koordination des Bereichs Spanisch.

Ja, Sie können sich anmelden. Ihre Anmeldung wird zunächst "unter Vorbehalt" berücksichtigt. Erst wenn Sie den aktuellen Kurs bestanden haben, wird Ihre Anmeldung angenommen.

Links zum Thema

Kursplatzvergabe für Spanisch

Genaue Prüfung

  • Prüfen Sie, ob Sie einen Platz für Ihren Ausweichtermin erhalten haben.
  • Wenn Sie als Haupt- oder Ausweichtermin einen Kurs am Instituto Cervantes (IC) angegeben haben, dann werden Sie auf der beim Sprachenzentrum später veröffentlichten IC-Kursliste erscheinen und vom IC noch per E-Mail informiert.

Aus folgenden Gründen können Sie sich auf keiner Liste befinden:

  • Sie haben sich für einen Kurs angemeldet, der Ihnen im Einstufungstest am Sprachenzentrum nicht zugewiesen wurde. Ihre Anmeldung kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ihre Anmeldung war fehlerhaft oder es fehlten Daten und Ihre Anmeldung kann nicht berücksichtigt werden.
  • Sie haben keinen Ausweichtermin angegeben und/oder der(die) angegebene(n) Kurs(e) war(en) ausgebucht.

Restplätze am Instituto Cervantes für die ABV

Studierende, die

  • im Rahmen eines Bachelor-Studiengangs an der Freien Universität Berlin immatrikuliert sind und
  • noch Leistungspunkte im Rahmen ihrer ABV anrechnen lassen können und
  • das "Einstiegsmodul 1. Teil" oder "Einstiegsmodul 2. Teil" belegen möchten und
  • sich vor Kursanmeldeschluss für irgendeinen Spanischkurs "Einstiegsmodul 1. Teil" oder/und "Einstiegsmodul 2. Teil" aus dem Angebot des Sprachenzentrums angemeldet haben,

haben noch die Gelegenheit, Restplätze beim Instituto Cervantes zu erhalten (> Kursangebot Instituto Cervantes).

Nur wenn Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllen und einen Restplatz am Instituto Cervantes erhalten möchten, melden Sie sich bitte spätestens Mittwoch in der ersten Vorlesungswoche, 14:00 Uhr mit

per E-Mail bei cervantes@sprachenzentrum.fu-berlin.de

Ferien-Intensivkurse

Sie können sich noch für die Ferien-Intensivkurse (September) anmelden. Die Anmeldung erfolgt ein paar Monate nach der Anmeldeperiode für die Kurse in der Vorlesungszeit.

Nur für bestimmte Studiengänge

Ausschließlich Studierende im:

  • Bachelor Spanische Philologie
  • Bachelor Sprache und Gesellschaft (Kernfach)
  • Master Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung
  • Master Sprachwissenschaft
  • Master Romanische Literaturwissenschaft
  • Master Interdisziplinäre Lateinamerikastudien
  • Master Grundschulpädagogik für Ergänzungsbereich Fremdsprachen (nur nach vorheriger Anmeldung bei der DSE)
  • Master Gender, Intersektionalität und Politik (nur vom Prüfungsbüro gemeldete Studierende nach fristgerechter Anmeldung dort)
  • Master Management und Marketing (für Modul Sprachkompetenz)
  • Master Politikwissenschaft (nur vom Prüfungsbüro gemeldete Studierende nach fristgerechter Anmeldung dort) oder
  • Austauschprogramm Erasmus+ (nur Incoming Students mit Spanisch im Learning Agreement)

kontaktieren bitte die Dozentin/den Dozenten Ihres Kurses. Falls die E-Mail-Adresse der Dozentin/des Dozenten nicht auf der Webseite erscheint, kontaktieren Sie bitte die Koordination des Bereichs Spanisch.

Nur Studierende, die sich rechtzeitig über das Online-Formular angemeldet und keinen Platz erhalten haben, sind automatisch auf einer Warteliste.

Falls Plätze in einem Kurs frei werden, kontaktieren die Dozierenden diese Studierenden unter Berücksichtigung der Priorität.

Es werden keine weiteren Studierenden nachträglich auf die Warteliste aufgenommen.

Ihr*e Dozent*in wird Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen alle spezifischen Informationen zu Ihrem Kurs zukommen lassen (Link zur Videokonferenz, Passwort für den Blackboard-Kurs etc.). Prüfen Sie deshalb bitte unbedingt vor dem ersten Unterrichtstermin Ihr Postfach für die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben.

Um den zugewiesenen Platz zu behalten, ist die rechtzeitige Anmeldung im jeweiligen Blackboard-Kurs und die Teilnahme am ersten Unterrichtstag Pflicht. Abwesenheit am ersten Unterrichtstag ohne vorherige Absprache mit der Dozentin oder dem Dozenten führt zum Verlust des erhaltenen Platzes.

Links zum Thema

Kontaktieren Sie bitte die Dozentin oder den Dozenten, um Ihren Platz zu behalten. Sie werden sonst den Platz verlieren.

Wenden Sie sich vor dem ersten Unterrichtstag direkt an die Dozentin/den Dozenten eines Parallelkurses, um einen möglichen freien Platz zu bekommen.

Falls die E-Mail-Adresse der Dozentin/des Dozenten nicht auf der Webseite erscheint, kontaktieren Sie bitte die Koordination des Bereichs Spanisch.

Kontaktieren Sie die Koordination des Bereichs Spanisch bitte nur, wenn bei Ihrer ID "Rücksprache" steht (und in den oben genannten Fällen zur E-Mail-Adresse).

Die Koordination des Bereichs Spanisch nimmt keine nachträglichen Anmeldungen an und führt keinen Platz- oder Kurstausch durch.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Nachfrage nach Spanischkursen sehr hoch ist und wir bedauerlicherweise nicht genügend Plätze für alle Interessierte haben.

Spanischkurse unter Pandemiebedingungen

Antworten auf häufige Fragen zum Kursablauf unter Pandemiebedingungen finden Sie in unseren FAQ: Corona-Maßnahmen.

Vorstudiensprachkurs Spanisch

Antworten auf häufige Fragen zum Vorstudiensprachkurs Spanisch und Ihre Ansprechperson finden Sie unter Vorstudiensprachkurse.