Springe direkt zu Inhalt

ABV-Einstufungstest für Spanisch

Ja, es sei denn, Sie haben keinerlei Vorkenntnisse oder Sie haben bereits den Vorgängerkurs am Sprachenzentrum absolviert.

Weitere Informationen

Der ABV-Einstufungstest gilt nicht für Bewerber*innen für die Bachelor-Studienangebote "Spanische Philologie mit Lateinamerikanistik" und "Spanisch". Hierfür wird ein eigener Sprach- und Einstufungstest für Studienbewerber*innen angeboten.

Das kommt darauf an, wann Sie den Test absolviert haben. Das Testergebnis ist insgesamt drei Semester gültig.

Beispiel: Eine Einstufung zum WiSe 2020/21 kann für die Anmeldung zum WiSe 2020/21, SoSe 2021 und WiSe 2021/22 genutzt werden.

Nein, es können keine externen Zeugnisse oder Tests berücksichtigt werden.

Nein, Selbsteinstufungen sind nicht zulässig.

Der ABV-Einstufungstest findet im Wintersemester 2021/22 online auf der Lernplattform Blackboard statt.

Der ABV-Einstufungstest wird vom 29.09. bis 10.10.2021 in Blackboard bereitstehen.

Links zum Thema

Nein, den Test dürfen Sie nur ein Mal absolvieren.

Da der Test in Blackboard angesiedelt ist, müssen Sie über einen aktivierten FU-Account verfügen, um den Test durchführen zu können.

Außerdem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Bitte nutzen Sie einen PC oder Laptop, um den Test durchzuführen.
  2. Die unterstützten Browserversionen finden Sie unter Blackboard-Hilfe: Browser-Support.

> Anweisungen zur Durchführung des Tests (PDF)

Links zum Thema

Stellen Sie zwischen dem 20.09. und 28.09.2021, 14:00 Uhr einen Antrag auf Erteilung eines lokalen Accounts beim Sprachenzentrum.

Bitte senden Sie dafür eine E-Mail an: ABV-TEST-SPANISCH@sprachenzentrum.fu-berlin.de mit folgenden Daten:

Betreff: Antrag auf Erteilung eines lokalen Accounts

Text:

  • Vorname
  • Nachname
  • Hochschul-E-Mail-Adresse
  • Geburtsort / Geburtsdatum
  • Studium / Studiengang
  • Bei Erasmus+-Studierenden (Incomings): Heimatuniversität

Bei dem Spanisch-ABV-Einstufungstest handelt sich um einen C-Test, der Studierende in das passende Modul einstufen soll.

Der C-Test dient zur Feststellung der Sprachkompetenz und ist eine besondere Variante des Lückentexts. Der C-Test für Spanisch besteht aus vier kurzen Texten aus unterschiedlichen Themenbereichen.

> Beispiel eines Spanisch-C-Tests (PDF)

> Beispiel eines Deutsch-C-Tests

Planen Sie mindestens eine Stunde für die Durchführung des Tests ein.

Am Ende des Tests wird Ihr Ergebnis angezeigt (Punktzahl).

Notieren Sie sich Ihre erreichte Punktzahl, weil das Ergebnis nur bis zum Ende des Semesters in Blackboard sichtbar sein wird.

> Anleitung zur Einsicht des Ergebnisses in Blackboard (PDF)

Je nach erreichter Punktzahl melden Sie sich für das entsprechende Modul an:

00 - 35: Einstiegsmodul 1. Teil

36 - 53: Einstiegsmodul 2. Teil

54 - 68: Grundmodul 3

69 - 80: Grundmodul 4

81 - 88: Aufbaumodul 1

89 - 95: Aufbaumodul 2

96 - 100: Aufbaumodul 3

Links zum Thema

Nein, melden Sie sich bitte unbedingt zu einem Kurs des Moduls an, das zu Ihrer erreichten Punktzahl passt.

Auch wenn Ihnen nur ein Punkt fehlen sollte, dürfen Sie sich nicht für einen Kurs des nächsten/vorherigen Moduls anmelden. Ihre Anmeldung wird sonst als fehlerhaft eingestuft und aussortiert.

Links zum Thema

Bei technischen Problemen mit der Lernplattform Blackboard nehmen Sie bitte Kontakt zum CeDiS-Support sowie zur CeDiS-Beratung auf.

Nein.

Der nächste Test wird voraussichtlich im April 2022 stattfinden.

Links zum Thema

Haben Sie weitere Fragen zum ABV-Einstufungstest für Spanisch? Dann kontaktieren Sie uns bitte während unserer Beratungszeiten.