Springe direkt zu Inhalt

FAQ zu Deutsch als Fremdsprache

Zulassung und Registrierung

Leider nicht. Bitte wenden Sie sich an eine der vielen Sprachschulen in Berlin.

Unsere Kurse richten sich an Studierende und Mitarbeitende der FU Berlin, die bei der Platzvergabe vorrangig berücksichtigt werden. Angehörige anderer Berliner Hochschulen können sich um einen Platz in unserem Programm bewerben, erhalten aber nur dann ein Kursangebot, wenn noch Plätze frei sind.

Bitte bewerben Sie sich über das digitale Formular unter Kursanmeldung. Die Bewerbungsfrist beginnt in der Regel einen Monat vor Beginn der Vorlesungszeit. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist.

Wir melden uns innerhalb von 14 Tagen nach dem Registrierungsschluss mit weiteren Informationen.

Wir bieten nur Plätze für die aktive Teilnahme an. Auch wenn Sie die Credits nicht benötigen.

Alle neuen Bewerber müssen unser Einstufungsverfahren durchlaufen, das in den zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit stattfindet. Daraus ergibt sich, welche Kurse Sie belegen können.

Sie können nur einen Kurs belegen.

Überprüfen Sie zunächst Ihren Spam-Ordner, bevor Sie uns kontaktieren.

Sie können uns schreiben und angeben, in welche Kursstufe Sie eingestuft wurden und in welchen Kurs Sie gerne einsteigen möchten. Falls noch Plätze frei sind, werden wir uns bei Ihnen melden.

Sie können sich noch registrieren, solange das Anmeldeformular auf unserer Website verfügbar ist. Falls wir noch Kapazitäten haben, bieten wir Ihnen einen Platz an / oder laden Sie zum Einstufungstest ein, wenn Sie neu im Programm sind.

Einstufung

Wir haben Ihre Teilnahme- und Noteninformationen von Ihrem*r Dozent*in erhalten. Sie brauchen den Einstufungstest nicht zu wiederholen.

Ja, in der Regel müssen alle neuen Bewerber*innen unser internes Einstufungsverfahren durchlaufen.

Je nach den Angaben auf dem Formular handelt es sich entweder um einen kommunikativen Test oder einen Lückentest. Beide Formate sind digital und finden auf dem Campus Dahlem statt. Bitte beachten Sie, dass sich ein kurzes Gespräch anschließen kann.

Bitte nehmen Sie sich für eine der vielen Optionen zum Einstufungstest Zeit. Die meisten unserer Kurse sind in der ersten Kurswoche voll, sodass Sie bei einem Nachtest keinen Kursplatz mehr bekommen.

Unser Einstufungsverfahren ist sehr zuverlässig, wenn es darum geht, innerhalb unseres Programms die richtige Kursstufe für Sie zu finden. Wenn Sie sich nach der ersten Sitzung immer noch falsch eingestuft fühlen, teilen Sie dies bitte Ihrer*m Kursleiter*in mit. Sie*er wird sich dann in der ersten Kurswoche mit uns in Verbindung setzen.

Kursdetails

Nein, wir bereiten nicht speziell auf diese Prüfungsformate vor. Wir bieten aber die DSH-Prüfung selbst an. Informationen dazu finden Sie unter Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH).

Es fallen keine Studiengebühren für unsere Semesterkurse an.

Detaillierte Informationen zu Ihren Kurszeiten und -orten finden Sie im digitalen Vorlesungsverzeichnis der Universität.

Alle Sitzungen Ihres Kurses werden im digitalen Vorlesungsverzeichnis der Universität angezeigt.

Die Lehrveranstaltungen finden auf dem Campus Dahlem im Gebäude Silberlaube (Habelschwerdter Allee 45) statt. Da es manchmal schwierig ist, die Seminarräume zu finden, sollten Sie am ersten Tag rechtzeitig vor Ort sein. Diese digitale Karte hilft Ihnen, sich im Gebäude zurechtzufinden.

Bitte beachten Sie das digitale Leitsystem auf den Bildschirmen im Gebäude oder wenden Sie sich an einen der Empfangsmitarbeiter an den Haupteingängen des Gebäudes.

Ihr*e Kursleiter*in wird Ihnen seine*ihre Kontaktdaten am ersten Tag des Kurses mitteilen.

Wir verwenden Blackboard als Online-Learning-Plattform. Ihr*e Kursleiter*in wird Sie vor oder zu Beginn des Kurses über alle relevanten Details zu Blackboard informieren.

Ihr Kursleiter wird Sie in Woche 1 über die Kursanforderungen und das vorgeschriebene Material informieren. Sie brauchen nichts im Voraus zu kaufen.

Zeitlicher Rahmen und Anwesenheit

Alle Kurse werden ausschließlich auf dem Campus unterrichtet.

Wenn Sie den Kurs während des Semesters wechseln möchten, müssen Sie dies mit Ihrer*m Dozent*in besprechen. Wenn die Möglichkeit besteht, werden wir Ihnen einen Platz in einem anderen Kurs anbieten.

Um mit dem Erlernen der Sprache voranzukommen, ist eine regelmäßige Anwesenheit von 85 % der Unterrichtsstunden erforderlich.

Wir erwarten, dass Sie von Beginn des Semesters an teilnehmen. Wenn Sie einen triftigen Grund haben, warum Sie nicht an der ersten Sitzung teilnehmen können, genehmigen wir eventuell Ihre Abwesenheit, wenn Sie uns per E-Mail informieren und in dieser E-Mail den Kurs angeben, dem Sie zugeteilt sind. Wenn Sie unentschuldigt in den ersten beiden Sitzungen oder noch länger fehlen, verlieren Sie automatisch Ihren Platz.

Leistungspunkte

Ja, für einen Kurs mit 4 Stunden/Woche erhalten Sie 5 Credits, für einen Kurs mit 6 Stunden/Woche 8 Credits und für einen Kurs mit 8 Stunden/Woche 10 Credits bei erfolgreichem Abschluss. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Webseite Modulangebot.

Momentan sind nur unsere ABV-Deutschkurse (Niveau C1 und höher) auf Campus Management.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie von unserer Verwaltung per E-Mail ein digitales Zertifikat, in der Regel innerhalb von vier Wochen nach Ende der Vorlesungen. Wenn Sie Austauschstudent*in sind, leiten wir Ihre Ergebnisse an das International Office weiter, das sie in Ihr Transcript of Records einträgt, sofern dies Teil Ihres Learning Agreements ist. Wenn Ihr Kurs nicht Teil Ihres Learning Agreements ist, müssen Sie Ihr Zertifikat an Ihren Programmkoordinator weiterleiten, damit es in Ihr Transcript of Records aufgenommen werden kann.

Bitte sehen Sie in Ihrer Austauschvereinbarung nach oder wenden Sie sich an Ihren Auslandsstudienbetreuer, um die genauen Einzelheiten des Verfahrens an Ihrer Heimatuniversität herauszufinden.

Nein, die Leistungspunkte sind in unserer Studien- und Prüfungsordnung für jeden Kurs festgelegt und können nicht angepasst werden.

DSH-Prüfung der FU Berlin

Zur DSH an der FU Berlin können Sie sich nicht auf eigene Initiative anmelden. Austauschstudierende (Erasmus+, Direktaustausch etc.) können gar nicht an der DSH der FU Berlin teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme an der DSH ist die Bewerbung um einen Studienplatz, mit dem Ziel das Studium an der FU Berlin in einem Studiengang abzuschließen, der auf Deutsch unterrichtet wird. Wenn Sie zum Studium zugelassen werden und zu diesem Zeitpunkt noch keinen Sprachnachweis vorlegen können, der für eine unbefristete Immatrikulation erforderlich ist, dann müssen Sie die DSH am Sprachenzentrum der FU Berlin ablegen.