Ich kann erkennen, was mich daran hindert, eine Aufgabe zu lösen.

 

das kann ich

das möchte ich
lernen

nicht wichtig für mich

Ich kann erkennen, ob mich sprachlich etwas daran hindert, eine Aufgabe zu bearbeiten (z. B. ich kann nicht über mein Studium berichten, weil mir der entsprechende Wortschatz fehlt).

     

Ich kann erkennen, ob ich die richtigen Arbeitsschritte gewählt habe, um eine Aufgabe zu lösen (z. B. ob ich mir bei einem Lesetext zuerst Notizen machen soll, um daraus eine kurze Zusammenfassung zu erstellen).

     

Ich kann erkennen, ob mich bestimmte Emotionen und Gefühle daran hindern, eine Aufgabe zu lösen (z. B. Langeweile, Angst vor dem Sprechen oder emotionale Blockaden).

     

Für weitere Beschreibungen siehe planen, durchführen und mit den eigenen Gefühlen umgehen.

Wega
Espace français
Succedo