Springe direkt zu Inhalt

Erasmus +

Im Rahmen des ERASMUS+ - Programms wird von der ZE Sprachenzentrum ein Studierendenaustausch mit einer Reihe von europäischen Universitäten (Frankreich, Irland, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich) organisiert. Das Ziel dieses Programms ist es, möglichst vielen Studierenden die Möglichkeit zu geben, an einer ausländischen Hochschule zu studieren.

Die Studienplätze

sind ausschließlich für Studierende der Studiengänge BA (auch Lehramt) Englisch Philologie, Spanische Philologie, Französische Philologie, Italienische Philologie, Portugiesisch-Brasilianische Studien, Deutsche Philologie und Sprache und Gesellschaft sowie den MA Sprachwissenschaft.Hierbei spielt keine Rolle, ob ihr die Fächer im Haupt- oder Nebenfach oder als Modulangebot studiert. Bitte beachtet, dass für die einzelnen Plätze jeweils nur Studierende bestimmter Fächer gefördert werden können. Mehr Informationen hierzu sowie auch zu den Sprachvoraussetzungen findet ihr unter ---> unsere Partner.

Sowohl während des Bachelor- als auch während des Master-Studiums ist es möglich, im Rahmen ERASMUS+ im Ausland zu studieren.

"Erasmus +" Studierende

  • sind im Gastland von den Studiengebühren befreit.

  • alle Informationen bezüglich des Zuschusses finden Sie auf der Homepage des Zentralen Erasmus-Büros.

Der Förderungszeitraum beträgt

  • ein volles Studienjahr

oder
  • ein Semester (Der Aufenthalt im Wintersemester ist hier angeraten.)

Innerhalb eines Studienzyklus (BA/MA/Promotion) können Studierende mehrmals - bis zu einer Höchstdauer von 12 Monaten - gefördert werden.