Springe direkt zu Inhalt

FAQ: Corona-Maßnahmen

Umsetzung an der ZE Sprachenzentrum

Stand: 18.10.2021 – Änderungen jederzeit vorbehalten

Informationen zum Verfahren und zu den Fristen erhalten Sie unter Kursanmeldung.

Ob unsere Kurse im Wintersemester 2021/22 online oder in Präsenz stattfinden werden, hängt von den Bestimmungen und Hygieneregelungen ab, die bis dahin gelten werden. Planen Sie daher bitte ein, für die Kursteilnahme vor Ort sein zu müssen.

Eine sichere Aussage hierzu kann voraussichtlich erst kurz vor Kursbeginn gemacht werden. Bitte informieren Sie sich deshalb kurz vor Kursbeginn noch einmal über die Ortsangabe im Vorlesungsverzeichnis.

Sie brauchen:

Ihr*e Dozent*in wird Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen alle spezifischen Informationen zu Ihrem Kurs zukommen lassen (Link zur Videokonferenz, Passwort für den Blackboard-Kurs etc.).

Prüfen Sie deshalb bitte unbedingt vor dem ersten Unterrichtstermin Ihr Postfach für die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben.

Grundsätzlich ja. Sie sollten sich die Zeit freihalten, die für den Kurs im Vorlesungsverzeichnis angegeben ist. In diesem Zeitfenster werden zum Beispiel Videokonferenzen und synchrone Aktivitäten durchgeführt.

Die Freie Universität Berlin hat einen Code of Conduct für digitale Lehrveranstaltungen für Lehrende und Studierende entwickelt. Um die digitale Lehre erfolgreich zu gestalten, bitten wir alle um Berücksichtigung der dort formulierten Regeln.