Gesellschaft und Politik in Berlin

Besuch und Führung im Berliner Reichstag

Auf einer Führung im Berliner Reichstag bekommen Sie zum einen die besondere Bedeutung dieses Gebäudes in der deutschen Geschichte erklärt und erhalten zum anderen einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Bundestages. Anschließend können Sie die weltweit beachtete Reichstagskuppel des international bekannten Architekten Sir Norman Foster besichtigen.

Besuch von Migrationsprojekten und Gespräch mit Projektmitarbeitern

Bei dem Besuch der Migrationsprojekte „Lichtjugend – Verein für Integration und Jugendhilfe“ und „MaDonna Mädchenpower“ geht es um aktuelle Fragen und Probleme der Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

Besuch und Gespräch im Projekt „MBR – Mobile Beratung gegen Rechts“

In einem Gespräch mit Mitarbeitern des Projekts haben Sie die Gelegenheit, die konkrete Arbeit dieses Sozialprojekts kennenzulernen, das sich mit dem Phänomen rechtsradikaler, rassistischer oder diskriminierender Erscheinungsformen im Alltag beschäftigt.

Besuch und Gespräch im Obdachlosenprojekt „Straßenfeger“

Mit dem Thema Obdachlosigkeit in Berlin beschäftigt sich das Projekt „Straßenfeger“. Bei einem Besuch dieses Selbsthilfe-Projekts erfahren Sie mehr über die Situation von Obdachlosen und welche konkreten Hilfen zur Selbsthilfe das Projekt anbietet.

Gespräch mit einem Referenten des Deutschen Bundestages

Über die politischen Themen, die aktuell in Deutschland diskutiert werden, können Sie sich bei einem Gesprächstermin mit einem Referenten des Deutschen Bundestags informieren.