Springe direkt zu Inhalt

Inhalt

Allgemeine sprachliche Schwerpunkte:

Gezielter Ausbau von Kompetenzen, die für die Bewältigung von Aufgaben im akademisch-beruflichen Kontext im Hinblick auf spezifische sprachliche und sprachlogische Aspekte, begriffliche und gedankliche Abstraktionen sowie interkulturelle und transnationale Themen und Fragestellungen erforderlich sind:

  • Strukturierte Aufbereitung von Fakten, Informationen, Sachverhalten, Zusammenhänge
  • Textproduktion in Wort und Schrift
  • Gezielte und systematische Wortschatzarbeit
  • Beschäftigung mit ausgewählten schwierigeren grammatischen Phänomenen

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

sprachlich:

  • können die Sprache innerhalb und außerhalb der Hochschule sach- und problemorientiert verwenden
  • können abstrakte, komplexe Sachverhalte überzeugend und adressatenbezogen darstellen
  • können Auseinandersetzungen durch eigene Beiträge konstruktiv voranbringen und eigene Beiträge auf die Beiträge anderer beziehen
  • können in schwierigen Texten auch komplexe Argumentationsstrukturen erkennen und implizite Hinweise auf die Autorenhaltung verstehen
  • können lexikalische Mittel zur differenzierten, abgewogenen, nuancierten Beschreibung von Sachverhalten sicher einsetzen

strategisch:

  • verfügen über differenzierte Präsentationstechniken, mit denen eigene Ausführungen gezielt in Hinblick auf Sachverhalt und Adressat*innen unterstützt werden
  • erkennen und verwenden umfangreiche Strategien der Textrezeption sowie der Planung und Realisierung eigener Produktionen
  • verfügen über Strategien der Selbstkorrektur und der Vertiefung eigener Sprachkenntnisse

interkulturell:

  • besitzen eine ausreichende Sensibilisierung, um in bi- oder multinationalen Diskursen kulturelle Prägungen wahrnehmen und berücksichtigen zu können

Allgemeine Themen:

Wissenschaftliches Arbeiten – Wissenschaftsbegriff – Plagiate – Prokrastination – Europa – Umgang mit Geschichte: Gedenken und Erinnern – Zwecke des Lesens – Arbeit mit und an literarischen Texten – Genussmittel – Schönheit – Glück