Springe direkt zu Inhalt

Tipps und Tools für Online-Lehre

Selecting Technologies

Von der UNSV University of Sidney eine aufschlussreiche Liste von Lernzielen, Aufgabestellungen und entsprechenden technischen Möglichkeiten.

Common sense

Diese Webseite bietet Analysen verschiedener Apps und Plattformen im Hinblick auf Kriterien wie Funktionen, Sicherheit, Eignung für Zielgruppe, Preis u.a. Mit Kommentaren von Lehrenden.
Außerdem Hinweise, Tipps, Webinare zur Förderung von digital literacy.

CeDiS: Online Lehren & Lernen

Auf der Webseite der CeDiS eine Vielfalt von Angeboten und Anleitungen zur Umstellung zur digitalen Lehre.
Außerdem umfangreiche Weiterbildungsveranstaltungen.

Praxistipps und Handreichungen auf der CeDiS-Webseite

Ergänzend zur Webseite Online-Lehre und zu den Fortbildungen, eine neue Reihe mit Praxistipps, Handreichungen und Checklisten. Sehr nützlich. Empfehlung: Abonnieren Sie die Praxistipps!

Video-Anleitungen zum Einsatz von Blackboard

Die Video-Anleitungen zu den verschiedenen Funktionen von Blackboard. Auf der CeDiS-Webseite.

Camtasia

Ein professioneller Desktop-Camcorder zum Aufnehmen des Bildschirms. Inhalte können teilweise oder ganz aufgenommen und mit dem integrierten Editor weiterverarbeitet werden. Von der Freien Universität als Campus-Lizenz zur Verfügung gestellt, kann auf der Webeseite der ZEDAT heruntergeladen werden. Schulungen werden von der CeDiS angeboten.

Padlet

Eine digitale Pinnwand: Post-ist, Texte, Bilder, Videos, Links u.v.m. können geteilt werden. Es werden verschiedene Vorlagen geboten (z.B. Wand, Liste, Storyboard, Timeline), um vor allem kooperative Arbeit zu ermöglichen und zu vereinfachen. Die kostenlose Version erlaubt 3 Padlets.

Flipgrid

Eine Video Diskussion Plattform, die auf das Konzept des flipped classroom zugeschnitten ist. Lernende haben die Möglichkeit, Kurzvideos zu erstellen und hochzuladen sowie sie gegenseitig zu kommentieren. Nur auf Englisch verfügbar.

Lyricstraining

Diese Plattform enthält Musikvideos zum Üben von Hörverstehen und Wortschatz. Als Lehrende kann man Musikvideos bearbeiten und dabei Fragen zur Erkennung von einzelnen Wörtern als Mehrfachauswahl zu stellen. Wenn die Frage richtig beantwortet wird, wird das Video weitergespielt. Lernende können die Zielsprache und das Niveau auswählen und mit bereits existierenden Videos üben.

Thinglink

Macht es möglich, interaktive Bilder zu erstellen. Mit dem Tool können sowohl Lehrende als auch Lernende Links auf bestimmte Punkte in einem Bild setzen und visuelle Informations- und Linksammlungen anfertigen.

Flinga

Plattform zum kooperativen Denken. Als Brainstorming-Tool bietet es die Möglichkeit der unkomplizierten, kooperativen Arbeit in Gruppen oder im Unterricht. Eignet sich besonders zum gemeinsamen Anfertigen von Mindmaps.