Springe direkt zu Inhalt

Termine

Kaffeeklatsch auf Deutsch und Autour d’un café  im Wintersemester 2022/23

  • Beim Kaffeeklatsch auf Deutsch und beim Autour d’un café treffen sich Deutschlernende beziehungsweise Französischlernende einmal in der Woche, um gemeinsam in lockerer Atmosphäre Deutsch oder Französisch zu sprechen.
  • Die Treffen finden ohne eine:n Supervisor:in statt.
  • Die Treffen sollen ein Peer-to-Peer-Austausch von und für euch Lernende sein, um eure Konversationsfähigkeiten in den Zielsprachen zu verbessern und Sprechängste abzubauen.
  • Die Themen legt ihr dabei selbst fest: alles, was euch interessiert, kann beim Kaffeeklatsch oder beim Autour d’un café besprochen werden.

Kaffeeklatsch auf Deutsch ab B1/ German B1 (Dienstag 14:00-15:00, Tuesday 2 p.m. - 3 p.m.)

Erster Termin: 15. November 2022

im Gruppenarbeitsraum des Selbstlernzentrums (Raum KL 26/224) 


Autour d’un café auf Französisch ab B1 / French B1 (Donnerstag 14:00-15:00, Thursday 2 p.m. - 3 p.m.)

Erster Termin: 10. November 2022

im Gruppenarbeitsraum des Selbstlernzentrums (Raum KL 26/224) 


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bringt gern Kaffee, Tee, Kuchen oder Kekse für euch mit.


Was wir beim Kaffeeklatsch oder beim Autour d’un café gemeinsam leisten können: 

  • Entspannte Konversationen: Wir führen spannende Konversationen in entspannter Atmosphäre unter Lernenden. Es gibt keine Lehrenden, die die “Richtigkeit” eurer Aussprache, Grammatik oder sonstigem überprüfen. Fühlt euch hier frei von Beurteilung.
  • Der Austausch von Ideen und Strategien, um gemeinsam die Fremdsprache einzuüben: Ihr werdet die Möglichkeit haben, euch über Empfehlungen, Ideen usw. auszutauschen, um euer eigenes Sprachenlernen zu bereichern! 
  • Die Möglichkeit andere Menschen kennenzulernen, die die Fremdsprache ebenfalls sprechen und lernen möchten und sich so gegenseitig helfen!
  • Ein Austausch über zahlreiche Themen, bei denen sich alle an der Gestaltung und Themenauswahl beteiligen.
  • Die Verbesserung des spontanen Sprechens: Durch das Sprechen in authentischen und kommunikativen Situationen.

Was der Kaffeeklatsch oder Autour d’un café nicht ist: 

  • Ein Ersatz für einen Sprachkurs
  • Ein Ort für Perfektionismus:

Wir alle machen Fehler und das ist auch gut so! Wir freuen uns darüber, wenn es uns gemeinsam gelingt eine fehlerfreundliche Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle trauen mitzumachen. Denn wir glauben, dass nur so alle bestmöglich vom Austausch profitieren. Deshalb sehen wir davon ab Fehler zu korrigieren.

Für allgemeine Fragen schreibt an slz@sprachenzentrum.fu-berlin.de.