Befreiung vom Französisch - Sprachtest für Studienbewerberinnen und Studienbewerber

Für die französische Philologie / Grundschulpädagogik mit Wahlpflichtstudienfach Französisch können Sie von diesem Test befreit werden, wenn Sie eine der folgenden Qualifikationen nachweisen können:

 

 

Gültigkeit

Französisches Baccalauréat,   von frankophonen Muttersprachlern in Frankreich oder außerhalb Frankreichs   erworben

 

unbefristet

Französisches Baccalauréat,   von nicht-frankophonen Muttersprachlern in Frankreich oder außerhalb   Frankreichs erworben

 

5 Jahre

AbiBac

 

3 Jahre

DELF B2

ab 80 von 100 Punkten

3 Jahre

DALF

 

3 Jahre

TCF

ab 400 Punkte

2 Jahre

TEF B2

 

2 Jahre

Studium eines geistes- oder sozialwissenschaftlichen   Fachs (mind.1 Jahr an einer französischsprachigen Universität)

Bedingung: entsprechende Zeugnisse

3 Jahre

Abgeschlossenes Studium eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fachs an einer französischsprachigen Universität

Bedingung: entsprechende   Zeugnisse

unbefristet

Mindestens 12 Punkte in der schriftlichen Abiturprüfung in Französisch (Leistungskurs/ erhöhtes Anforderungsniveau)

Informationen zu den Leistungskursen finden Sie im letzten Absatz*(siehe auch Informationen des Zulassungsbüros)

 

3 Jahre

 Andere, hier nicht aufgeführte Abschlüsse führen nicht zur Befreiung vom Test.

Für die Frankreichstudien und Deutsch-französische Literatur- und Kulturstudien können Sie von diesem Test befreit werden, wenn Sie folgende Qualifikation nachweisen können:

 

 

Gültigkeit

Französisches Baccalauréat, in Frankreich oder außerhalb Frankreichs  erworben sowie mind. 3 Jahre Schulzeit ab der 10. Klasse in einem französischsprachigen Land

 

7 Jahre

Abgeschlossenes Studium eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fachs an einer französischsprachigen Universität

 Bedingung: entsprechende   Zeugnisse  unbefristet


Andere, hier nicht aufgeführte Abschlüsse führen nicht zur Befreiung vom Test.

Die Befreiung beantragen Sie auf folgendem Weg:

Schicken Sie uns bitte bis zum 20.09.2017, 12 Uhr (zum 1. Fachsemester sowie zum höheren Fachsemester) eine Kopie des Nachweises über eine der o.a. Qualifikationen mit Angabe Ihres Bewerbungsaccounts und Ihres Geburtsdatums per Mail an

befreiungfranzoesisch@sprachenzentrum.fu-berlin.de

Reichen Sie bitte Ihren Befreiungsantrag rechtzeitig ein, um gegebenenfalls am Sprachtest teilnehmen zu können.

Eine genauere Einstufung Ihrer Sprachkenntnisse und gegebenenfalls Befreiung von bestimmten Sprachmodulen erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt (dieser wird Ihnen - nachdem Sie an der FUB immatrikuliert sind – persönlich mitgeteilt). Der Nachweis über die Befreiung vom Sprachtest muss noch nicht bei der Bewerbung beigefügt werden.

 * Informationen zu den Leistungskursen finden Sie hier: http://www.fu-berlin.de/studium/bewerbung/formulare/studienrelevante_taetigkeiten_und_schulfaecher_inderadh-quote.pdf