Bachelor Frankreichstudien

Bachelor Frankreichstudien

Voraussetzung: sehr gute Französischkenntnisse auf dem Niveau B 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), nachzuweisen in einem obligatorischen Sprachtest für Studienbewerber/innen am Sprachenzentrum (keine Befreiung möglich).

Sprachpraktische Studienanteile im Bachelorstudiengang Frankreichstudien

  • Vertiefungsmodul I für Frankreichstudien (1. Sem.)
  • Vertiefungsmodul II für Frankreichstudien (2. Sem.)
  • Vertiefungsmodul III für Frankreichstudien (bestehend aus zwei Übungen, 3. u. 4. Sem.)
  • Zweisemestriges Auslandsstudium an einer der französischen Partneruniversitäten (5. u. 6. Sem.)
  • Abschlussmodul Französisch Frankreichstudien (7. Sem.)

Nähere Informationen über den Studiengang finden Sie hier.

Ausführliche Modulbeschreibungen finden sich in der Studienordnung des Bachelorstudiengangs Frankreichstudien.

Bereichskoordination für die Sprachpraxis Französisch: koordinationfranzoesisch@sprachenzentrum.fu-berlin.de.