„Berliner Begegnungen: Kommunikativer Sprachintensivkurs mit landeskundlichem Programm“ (Niveau A 2/B 1 - Grundstufe 2/3)

Teilnehmer

Studierende mit Vorkenntnissen (A 2 – B 1), die besonders ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern möchten.
Keine Nullanfänger!!!

Voraussetzungen

150 - 200 Stunden Deutschunterricht; Basisgrammatik: z.B. Gebrauch der Basisverben im Präsens und Perfekt, Modalverben, lokale und temporale Präpositionen; Offenheit für kommunikative Unterrichtsmethoden

Die endgültige Kurseinstufung erfolgt am 1. Kurstag durch einen Einstufungstest.

Teilnehmerzahl

30 Teilnehmer (2 Unterrichtsgruppen à ca. 15 Personen)

Stundenumfang

72 Stunden Sprachunterricht vormittags + ca. 30 Stunden „Erlebte Landeskunde“ nachmittags
(Stadterkundungen/Projekte/Gespräche) – fakultativ

Die Teilnahme an den Veranstaltungen am Nachmittag ist erwünscht, aber nicht obligatorisch.

Alle Veranstaltungen am Nachmittag sind Teil des Kurskonzeptes und somit kostenlos bzw. in der Kursgebühr bereits enthalten.