Kursangebot

Anfängerkurs "Grundlagen der Kommunikation im Alltag"

  • Intensivkurse im Herbst 2017

04. September. - 13. Oktober 2017

Anmeldeschluss: 4. August 2017

oder bei Erreichen der jeweils maximalen Teilnehmerzahl

Zugangsvoraussetzungen

Promotion in englischer Sprache an der Freien Universität Berlin

keine oder sehr geringe Deutschkenntnisse (weniger als 50 Unterrichtstunden)

Kursinhalte

Sprache: 

Es werden die Grundlagen der Kommunikation im Alltag erarbeitet. Der Sprachkurs trainiert die Fertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben in einfachen Alltagssituationen. Dabei werden die Grundlagen der deutschen Grammatik, sowie ein einfacher Wortschatz aufgebaut.

Inhalt:

  • Behandlung alltagsrelevanter Themen (u.a. Informationen zu Personen, Orten, Alltag, Arbeitsumfeld Universität, Wohnen, Freizeit)
  • Systematischer Aufbau eines Grundwortschatzes aus diesen Themenbereichen
  • Training der Fertigkeiten Hören, Sprechen und Lesen in Alltagssituationen
  • Erarbeitung landeskundlicher Aspekte und interkulturellen Wissens

Zielgruppe:

Promovierende in englischsprachigen Forschungskontexten, die ihr Promotionsvorhaben an der Freien Universität Berlin durchführen, und über keine oder nur sehr geringe Deutschsprachkenntnisse verfügen.

Kursziel

Das Erlangen der Niveaustufe A1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens des Europarats (GER). Diese Niveaustufe ist die Eingangsvoraussetzung für den Besuch der weiterführenden Sprachkurse (ab Niveaustufe A2) am Sprachenzentrum der Freien Universität.

Unterrichtszeiten

Montag – Freitag zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr

Unterrichtsstunden

120 Kontaktstunden à 45 Minuten

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung: Der Kurs kann nur über den kompletten Zeitraum von 6 Wochen belegt werden, d.h. ein späterer Beginn oder ein früheres Ende ist nicht vorgesehen.

Kursgebühr

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.
Die Kosten für die Lehrmaterialien sind vorab zu überweisen.

Maximale Teilnehmerzahl

18 Teilnehmende pro Kurs


Kursanmeldung für Herbst 2017