Zentraleinrichtung Sprachenzentrum


Springe direkt zu Inhalt


Service-Navigation


Hauptnavigation


Grafischer Identitätsbereich

Wega - Onlinekatalog
bildstreifen_sprachenzentrum

Weitere Service-Funktionen


Navigation

Wega Onlinekatalog Logo Succedo Banner Autonomiemodell

Mikro-Navigation

Home » Selbstlernzentrum » Wega - Onlinekatalog » Spanisch » Sin rodeos. Curso intensivo de español



Sin rodeos. Curso intensivo de español

Lehrbuch
5_SP_SP_CAN
  • Abstract: Kontrastiver Intensivkurs für den universitären Spanischunterricht. Richtet sich an Deutschsprachige. Kommunikative Strukturen werden anhand von einfachen Texten exemplarisch behandelt. Parallel dazu wird die spanische Grammatik in steiler Progression dargestellt. In zwanzig Lektionen aufgeteilt. Jede Lektion besteht aus einem oder mehreren Texten, Erläuterungen zur Grammatik mit zahlreichen Beispielen und deutschen Entsprechungen sowie praktischen Übungen zur Festigung des Erlernten. Zweisprachiges Glossar, alphabetisch und nach Lektionen geordnet, im Anhang.
  • Abstract Zielsprache: Curso intensivo de español para universitarios y germanohablantes en general. Las estructuras comunicativas se ejemplifican mediante textos sencillos. Paralelamente se presenta la gramática española de manera progresiva y contrastada con el alemán. Cada lección contiene uno o varios textos, explicaciones gramaticales con muchos ejemplos y sus traducciones al alemán, así como ejercicios prácticos para consolidar lo aprendido. Glosario bilingüe en el anexo ordenado alfabéticamente y por lecciones.
  • Autoren: Cantallops, Esperanza; Otero, Concha
  • Verlag: Wilhelmsfeld: gottfried egert verlag
  • Erscheinungsjahr: 1994
  • Zielsprache: Spanisch
  • Weitere Sprachen: Deutsch
  • Medien: Lehrbuch
  • Standort: Selbstlernzentrum
  • ISBN: 3-926972-39-4
  • Seitenzahl: 196
  • Niveaustufe: A1, A2
  • Sys. Sprachkurs: Ja
  • Lösungen: Nein
  • Wortschatz: Grundwortschatz

Kapitel des Mediums:

Sprungmarke zum Seitenanfang

 

© 2014 Zentraleinrichtung Sprachenzentrum | Feedback |
Stand 30.11.2006

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet