Leyendas de Guatemala

Buch
5_SP_LI_AST
  • Abstract: Die Erzählungen « Leyendas de Guatemala » des guatemaltekischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Miguel Ángel Asturias sind hier in vereinfachter Fassung für Lerner mit Vorkenntnissen des Niveaus B1 aufbereitet. Es handelt sich um Neufassungen alter Maya-Legenden um Natur und Menschen Guatemalas. Schwierige oder unübliche Vokabeln werden mit Bildern oder per Umschreibung erklärt, dabei wird von einem vorhandenen Grundwortschatz von 2000 Wörtern ausgegangen. Zum Selbstlernen geeignet.
  • Autoren: Asturias, Miguel Ángel
  • Verlag: Stuttgart : Ernst Klett Verlag
  • Erscheinungsjahr: 1977
  • Zielsprache: Spanisch
  • Medien: Buch
  • Standort: Selbstlernzentrum
  • Anmerkungen: Lecturas faciles ; C
  • ISBN: 3-12-561820-7
  • Seitenzahl: 96
  • Niveaustufe: A2, B1, B2
  • Fertigkeit: Lesen
  • Sys. Sprachkurs: Nein
  • Lösungen: Nein
  • Wortschatz: Grundwortschatz

Weiterführende Links:

Letzte Aktualisierung: 15.08.2014

Öffnungszeiten SLZ

Montag -Freitag:
9:00 - 19:00 Uhr

Samstag:
10:00 - 17:00 Uhr

Adresse:
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Raum:
KL 26/225

News