Good bye Lenin!

Arbeitsbuch
6_DE_8_GOO
  • Abstract: Das Filmheft erweitert die Medienkompetenz und unterstützt eine kritische Ananlyse. Es befasst sich mit Inhalt, Problemen, Filmsprache und Charakteren des Films. Zudem regen Fragestellungen eine vertiefende Analyse an. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf der Kultur der DDR, Veränderung von Identitäten sowie Lügen in Medien und Familien.
  • Autoren: Moles Kaupp, Cristina
  • Verlag: Bonn, Bundeszentrale für Poltische Bildung
  • Erscheinungsjahr: 2003
  • Zielsprache: Deutsch
  • Medien: Arbeitsbuch
  • Standort: Selbstlernzentrum
  • Seitenzahl: 22
  • Sys. Sprachkurs: Nein
  • Lösungen: Nein
  • Thema: Familie und Erziehung, Film, Geschichte, Medien und Kommunikation

Weiterführende Links: