Tandem-FAQ

Alles ausblendenAlles einblenden

Jede und jeder, der mindestens Grundkenntnisse in der Fremdsprache hat und dazu bereit ist, einem anderen die eigene Muttersprache zu vermitteln.

Obwohl das Tandemprogramm für Studierende und Angehörige der Berliner Universitäten gedacht ist, kann jede und jeder daran teilnehmen der / die volljährig ist.

Wir vermitteln nur face-to-face Tandems. Für alternative Tandemprogrammen, die auch Skype- bzw. E-Mail-Tandempartnerschaften vermitteln, siehe die Frage: Welche Alternativen gibt es, wenn ich keine/n Tandempartner/in gefunden habe?

Direktlink

Sie können sich ausschließlich über den Online-Anmeldebogen auf unserer Homepage anmelden. (Anmerkung: Ihr Browser muss Cookies / Pop-Ups zulassen.)

Bitte beantworten Sie die Fragen so ausführlich wie möglich: Nur auf der Basis Ihrer Antworten können wir einen passenden Tandempartner / eine passende Tandempartnerin für Sie suchen. Für eine erfolgreiche Vermittlung sind die Informationen zu den Studienfächern, zur Universität, zu den Interessen und zu den sprachlichen Kompetenzen besonders wichtig. Antworten Sie bitte ausführlich!

Bitte beachten Sie: Nach der Anmeldung erhalten Sie keine Bestätigungsmail. Wenn Ihre Anmeldung erfolgreich abgeschickt wurde, erscheint im Formular:

„Vielen Dank.

Ihre Tandemanmeldung wurde gespeichert. Bei weiteren Fragen konsultieren Sie bitte usere FAQ oder wenden Sie sich bitte an tandem@zedat.fu-berlin.de.“

 

Einen Tandempartner / eine Tandempartnerin können Sie unabhängig von der Online-Anmeldung auch direkt beim Tandemtreffen selbst suchen. Das Tandemtreffen findet einmal zu Anfang jedes Semesters statt (siehe Was ist das Tandemtreffen?).

Direktlink

Ja.

Sie können mehrere Sprachen aber nur dann anbieten, wenn Sie zwei- oder mehrsprachig aufgewachsen sind, oder z.B. wenn Sie in einer Sprache zur Schule gegangen sind oder studiert haben. Wir vermitteln in der Regel Muttersprachler und Muttersprachlerinnen.

Sie können selbstverständlich auch mehrere Sprachen suchen. Wenn Sie dies tun, füllen Sie bitte pro Sprache einmal den Online-Anmeldebogen aus. Wenn Sie das direkt hintereinander tun, sind ihre Angaben noch im Formular gespeichert.

Berücksichtigen Sie aber dabei, dass Sie regelmäßig genug Zeit für mehrere Tandems aufbringen sollten.

Direktlink

Die Anmeldung ist für die Dauer des laufenden Semesters gültig. Zu Beginn jeden Semesters wird eine neue Datenbank angelegt und somit ist eine Neuanmeldung erforderlich.

Wenn Sie Ihre Anmeldung vor Ende des Semesters zurückziehen möchten, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an tandem@zedat.fu-berlin.de!


Direktlink

Wir vermitteln Sie so schnell wie möglich das gesamte Semester hindurch.

Zu Beginn des Semesters kann es ein bisschen länger dauern, da wir sehr viele Anmeldungen erhalten. Danach vergehen zwischen Anmeldung und Vermittlung in der Regel wenige Tage, vorausgesetzt es befindet sich ein passender Tandempartner für Sie in unserer Datenbank. Um Ihre Chancen zu steigern, geben Sie den größtmöglichen Altersunterschied und bei gesuchtem Geschlecht „egal“ an.

Einen Überblick über den aktuellen Stand der unvermittelten Anmeldungen in den verschiedenen Sprachen können Sie sich auf unserer Homepage unter Tandemsuche machen.

Direktlink

Bei erfolgreicher Vermittlung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den Kontaktdaten Ihres Tandempartners / Ihrer Tandempartnerin. Erhalten Sie keine E-Mail, stehen momentan keine passenden Tandempartner für Sie zur Verfügung. Über den aktuellen Stand der unvermittelten Anmeldungen in den verschiedenen Sprachen können Sie sich vorab auf unserer Homepage unter Tandemsuche informieren.


Direktlink

Kontaktieren Sie Ihren Tandempartner / Ihre Tandempartnerin persönlich und vereinbaren Sie ein Treffen. Seine / Ihre E-Mail Adresse finden Sie in der von uns verschickten E-Mail. Sie können sofort mit dem Lernen beginnen.


Direktlink

Die Treffen gestalten Sie selbst nach Ihren eigenen Bedürfnissen. Sprechen Sie mit Ihrem Tandempartner / Ihrer Tandempartnerin ab, welche Erwartungen und Wünsche Sie an das Tandem haben. Möchten Sie den Fokus eher auf Konversation oder kulturellen Austausch legen? Brauchen Sie z.B. konkrete Hilfe beim Verstehen von Texten, bei Hausaufgaben oder beim mündlichen Ausdruck?

Ob Sie sich z.B. zu einem ungezwungenen Gespräch in einem Café treffen oder zum gemeinsamen Lernen ins Selbstlernzentrum kommen, ist Ihnen überlassen.

Im Selbstlernzentrum stehen Tandempaaren ein Arbeitsraum, eine breite Auswahl an Grammatiken, Lehrbüchern, Zeitschriften sowie eine große Sammlung von Audio- und Filmmaterialien für alle Lernniveaus und viele Sprachen zur Verfügung. Sie können dieses Angebot zu den Öffnungszeiten kostenlos nutzen. Unseren Online-Katalog finden Sie hier.

Ideen für die Gestaltung Ihres Tandems erhalten Sie auf unserer Webseite unter dem Punkt Tandemtipps und in der Sprachlernberatung. Wenn Sie ein Tandemzertifikat wünschen, kommen Sie bitte gleich zu Beginn Ihrer Tandemarbeit in die Sprachlernberatung!


Direktlink

Zu Beginn jedes Semesters findet ein Tandemtreffen statt, bei dem Sie die Möglichkeit haben, selbst einen geeigneten Tandempartner / eine geeignete Tandempartnerin unter den Anwesenden zu suchen. Die Teilnahme ist nicht obligatorisch. Der Termin wird rechtzeitig auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Direktlink

Warten Sie bitte ein paar Tage ab und schreiben Sie ihm / ihr erneut. Es kann immer sein, dass Ihr Tandempartner / Ihre Tandempartnerin gerade keinen Zugang zum Internet hat oder Ihre E-Mail im Spam-Ordner gelandet ist. Falls Sie immer noch keine Antwort erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, dem Namen Ihres Tandempartners / Ihrer Tandempartnerin und Ihrer Sprachkombination an tandem@zedat.fu-berlin.de. Wir bemühen uns gerne, Sie schnellstmöglich neu zu vermitteln.

Direktlink

Schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, dem Namen Ihres Tandempartners / Ihrer Tandempartnerin und Ihrer Sprachkombination an tandem@zedat.fu-berlin.de. Wir bemühen uns gerne, Sie schnellstmöglich neu zu vermitteln.

Direktlink

Haben Sie keine Zeit mehr für ein Tandem, verlassen Sie die Stadt oder haben Sie selbst bereits einen Tandempartner / eine Tandempartnerin gefunden? Kein Problem. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an tandem@zedat.fu-berlin.de, so dass wir Sie aus unserer Datenbank löschen können.


Direktlink

Das Tandemzertifikat ist eine Bescheinigung über die von Ihnen geleistete Tandemarbeit.

Um ein Tandemzertifikat zu erhalten, müssen Sie zu Beginn Ihrer Tandemarbeit zusammen mit Ihrem Tandempartner in der Sprachlernberatung einen Lernvertrag unterschreiben. Über Ihre gesamte Tandemarbeit führen Sie ein Lerntagebuch. Am Ende der Arbeit schreiben Sie einen Kurzbericht oder nehmen ihn mündlich auf und evaluieren Ihre Arbeit zusammen mit einer Sprachlernberaterin. Danach erhalten Sie das Tandemzertifikat.

Das Tandemzertifikat bringt Ihnen keine Leistungspunkte für Ihr Studium ein. Es dient Ihnen zur Eigenmotivation, zur Strukturierung und als Zeugnis über die erbrachte Tandemarbeit, das Sie z.B. zu Ihren Bewerbungsunterlagen hinzufügen können. Wenn Sie mit dem Erasmus an der FU sind, kann unter Umständen die Tandemarbeit von Ihrer Heimatuniversität anerkannt werden. Sprechen Sie bitte unsere Sprachlernberaterin an.


Direktlink

Wir vermitteln das ganze Semester hindurch. Im Allgemeinen gelingt es uns, 70 bis 80% der Tandeminteressierten zu vermitteln. Wir bitten Sie daher um Geduld, sollten Sie etwas länger auf eine Vermittlung warten müssen.

Für den Fall, dass wir keinen passenden Tandempartner für Sie finden können, nutzen Sie andere Möglichkeiten, mit Muttersprachlern Ihrer Zielsprache in Kontakt kommen können.

 

Sprachcafés

Sprachcafé der Sprach- und Kulturbörse

http://www.skb.tu-berlin.de/contao/index.php/de/sprachcafe.html

Im Sprachcafé der TU Berlin finden unregelmäßig Veranstaltungen mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten. Veranstaltungsort und Termine auf der Internetseite.

 

 

Sprachen-Stammtische

Internationaler Club der Freien Universität Berlin

http://www.fu-berlin.de/studium/international/internationaler_club/index.html

Der Internationale Club veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Stammtische für verschiedene Sprachen sowie einen internationalen Stammtisch. Aktuelle Ankündigungen hierzu finden sich auf ihrer Internetseite oder auf ihrer Facebookseite.

Englisch-Stammtisch "Connect"

http://www.connectberlin.de/

Connect ist der Stammtisch des English Speakers Cultural Club Berlin und trifft sich einmal wöchentlich, im Winter in der Bar „The Lir“, im Sommer in verschiedenen Biergärten.

 

English Discussion Group

http://www.groops.de/lerngruppe-englisch-wirtschaftsenglisch

Ein privat organisierter Englisch-Stammtisch, jeden Freitagabend in der Bar Paracas.

Rencontre franco-allemande - deutsch-französischer Stammtisch

http://tandem-franco-allemand.blogspot.com/

In diesem Blog werden die Termine für den deutsch-französischen Stammtisch veröffentlicht, der sich wöchentlich in immer anderen Berliner Kneipen trifft. Alle sind willkommen.

Italienisch-Stammtisch

 Emilia-Romagna in Berlin

http://www.emiliaromagnainberlin.de/

Am ersten Freitag im Monat veranstaltet der Verein Emilia-Romagna in Berlin einen Stammtisch für Mitglieder und Nicht-Mitglieder.

Spanisch-Stammtische

Se habla espan͂ol

http://www.spanischinberlin.com/spanisch-stammtisch

Das Portal Spanisch in Berlin veranstaltet regelmäßig Stammtische in Berlin.

 

"Intercambiando"

http://www.intercambiando.de/

Der deutsch-spanische Stammtisch „Intercambiando“ trifft sich regelmäßig montags und donnerstags in verschiedenen Bars in Kreuzberg und Friedrichshain.

 

Intercambio español aleman Berlin

http://www.groops.de/intercambio-espanol-aleman

Intercambio espanol aleman Berlin ist ein über Internet organisierter Spanisch-Stammtisch, der sich in unregelmäßigen Abständen trifft.

Japanisch-Stammtisch

http://www.djg-berlin.de/veranstaltungen.htm

Stammtisch der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin (Registrierung per E-Mail notwendig).

Koreanisch-Stammtisch

http://forum.meet-korea.de/forum

Im Forum der Internetseite Meet-Korea.de werden regelmäßig neue Stammtisch-Termine veröffentlicht.

Russisch-Stammtisch

https://www.facebook.com/groups/379145004663/

Facebook-Gruppe des deutsch-russischen Stammtischs Berlin.

 

 

Andere Tandemprogramme

Tandemprogramm der Humboldt-Universität zu Berlin

http://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/selbstlernzentrum/vollautonomes-lernen-im-tandem

Online-Tandembörse für 62 Sprachen mit Möglichkeit für E-Mail-Tandem.

Tandemprogramm der Technischen Universität Berlin

http://www.skb.tu-berlin.de/contao/index.php/de/tandem.html

Online-Tandembörse, alle Einträge werden nach 4 Wochen gelöscht.

eTandem-Programm der Uni Bochum

http://www.slf.ruhr-uni-bochum.de/etandem/etpartner-en.html

Ein Tandemprogramm via E-Mail oder Telefon, auch für entfernte Sprachen geeignet.

 Seagull

http://seagull-tandem.eu/?page_id=223

Tandembörse des Seagull Projekts: Tandem per E-Mail, Skype, Chat.

Tandempartner

https://www.tandempartners.org/

Deutschlandweite Suche nach einem Tandem.

Erste Nachhilfe

http://www.erstenachhilfe.de/

Suche nach Nachhilfe und nach Tandem (für alle Altersgruppen).

 

Direktlink